Tolle Programme – tolles Team!

Ihr wollt Euch mit uns vernetzen, habt grundsätzliche Fragen oder sucht die Verantwortlichen?
Dann meldet Euch gerne bei unserem Vorstand:

Sophia Nadine Behrens

Vorsitzende

Meine Liebe zum Mentoringprogramm "Balu und Du" entdeckte ich in Dresden. Gemeinsam mit meinem Mogli durfte ich die Welt nochmal mit Kinderaugen erleben und ganz nebenbei ein Grundschulkind unterstützen. Besonders die Bildungsgerechtigkeit liegt mir am Herzen. In unserem Verein möchte ich die Gemeinschaft der Ehrenamtlichen stärken, um einen Raum für offenherziges Miteinander, Austausch und Innovationen zu schaffen. Neben meiner wissenschaftlichen Tätigkeit am Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Braunschweig arbeite ich als freiberufliche Lektorin.
Mich erreicht Ihr auch unter:
behrens@bs-dschungel.de
015678 444053

Philip Stavros Vrahas

Stellv. Vorsitzender

Ich studiere an der Georg-August-Universität Göttingen im Master of Education Französisch und Spanisch und den Master of Arts Kulturen und Sprachen des mediterranen Raums.
Als angehender Lehrer und als Mensch, der schon viel mit Kindern zusammengearbeitet hat, ist es mir sehr wichtig, Kinder in ihrer Entwicklung zu fördern und zu unterstützen. Im Verein sehe ich großes Potenzial, dies durch das Schaffen verschiedener Projekte und Programme in Zukunft umzusetzen und so Kinder durch außerschulische Aktivitäten auf ihrem Weg zu begleiten.
Mich erreicht Ihr auch unter:
vrahas@bs-dschungel.de
015678 444053

Ihr habt Interesse, Balu zu werden? Sie wollen ein Kind für das Mentoringprogramm ‚Balu und Du‘ vorschlagen? Unsere beiden pädagogischen Leitungen für ‚Balu und Du‘ freuen sich darauf:

Sarah Prüß

Pädagogische Leitung für Balu und Du in Braunschweig

Ich studiere Sozialwissenschaftliche Diversitätsforschung. Ich engagiere mich im Verein, weil ich hinter dem Konzept von ‘Balu und Du’ stehe. Ich bin dafür, dass das individuelle Potenzial von Kindern erkannt und gefördert wird und diese gleichzeitig Freude dabei haben, ihre eigenen Stärken zu entdecken. Ich möchte dadurch meinen Beitrag leisten, die Gesellschaft inklusiver zu gestalten.
Mich erreicht Ihr auch unter:
pruess@bs-dschungel.de
0159 067332-00

Karolin Golsch

Pädagogische Leitung für Balu und Du in Wolfenbüttel

Als Sozialarbeiterin liegen mir die Herstellung einer sozialen Chancengleichheit und die konkrete Umsetzung von Kinderrechten sehr am Herzen. Mich begeistert vor allem, dass der Braunschweiger Dschungel sich engagiert, soziale Ungleichheit abzumildern und Grundschüler:innen sowie jungen Erwachsenen eine neue Perspektive auf so viele Bereiche des Lebens zu ermöglichen! Für Fragen oder andere Anliegen rund um den Standort Wolfenbüttel erreicht ihr mich unter:
golsch@bs-dschungel.de
0159 067332-66

Das Herz unseres Vereins sind die Ehrenamtlichen, die die Umsetzung des Mentoringprogramms ‚Balu und Du‘ durch ihren Enthusiasmus, ihre Organisation, ihre Öffentlichkeitsarbeit, … möglich machen:

Alexander Vrahas

Ich studiere Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen. Ich selbst bin seit mehreren Jahren im Studienkreis in Göttingen als Nachhilfelehrer tätig und habe so schon Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sammeln können. Es wird mir immer wieder klar, wie wichtig es ist, die Defizite der Kinder und Jugendlichen zu erkennen und sie auf ihrem Weg, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern, zu bestärken. Eine schöne und volle Kindheit, sowie ein stabiles Umfeld, in allen Bereichen, ist sehr wichtig und gilt unterstützt und gefördert zu werden. Bei unserem Verein ist genau das das Ziel. Daher bin ich froh, Teil eines solchen Projektes zu sein und so einem wichtigen Thema die nötige Aufmerksamkeit entgegenzubringen.

Danae Vraha

Ich habe vor kurzem meinen Bachelor of Art (Germanistik HF, Philosophie NF) an der Goethe Universität Frankfurt abgeschlossen. Nun beginne ich mein Masterstudium in europäischer Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Mich für den Verein zu engagieren ist für mich aus genau einem Grund wichtig: Kinder zu erhören und zu unterstützen – sie auf ihrem Weg zu begleiten – das ist meiner Meinung nach eines der wichtigsten Dinge im Leben; denn sie sind das pure Leben und die Zukunft. In unserem Verein sehe ich das Potential, diese große Aufgabe in kleinen Schritten zu bewältigen. Daher bedeutet es mir sehr viel, Teil dieses Projektes zu sein und dieses mitgestalten zu können, es in den sozialen Medien zu vertreten und so dem Projekt als Teil der öffentlichen Kommunikation eine Stimme zu geben.

Josephine Steinert

Als ich von dem Braunschweiger Dschungel und dem Projekt „Balu und Du“ das erste Mal hörte, war ich sofort begeistert. Junge Leute, die noch jüngeren Leuten eine bessere Chance bieten, die eigenen Fähigkeiten und Stärken kennenzulernen und sich in unserer chaotischen Welt zurechtzufinden! Ich bin glücklich, ein Teil dieser Initiative zu sein und bei diesem tollen Projekt mitwirken zu können. Als ehemalige Lehramtsstudentin und Naturwissenschaftlerin bin ich überzeugt davon, dass in Kindern durch eine aktive Freizeitgestaltung eine Neugierde geweckt werden kann, die ihnen hilft, auf spielerische Weise auch außerhalb der Schule vieles lernen zu können.

Kai Tesmer

Ich habe ‘Balu und Du’ leider viel zu spät kennengelernt, um selbst Balu zu sein. Aber ich bin seit Jahren in einem Mentoring-Programm für Jugendliche engagiert. Ich habe erlebt, wie lebensverändernd die gemeinsame Zeit für den Mentee und auch für den*die Mentor*in sein kann. Ich unterstütze den Braunschweiger Verein in administrativen Fragen. Ich möchte mithelfen, dass in unserer Region möglichst viele Kinder einen Balu in ihrem Leben haben.

Martina Hillebrecht

Ich bin Lehrerin und durfte schon viele Kinder begleiten. Es war immer ein großes Geschenk, wenn ich erleben konnte, wie kreativ, initiativ und selbstbewusst Kinder wurden, wenn sie den Raum dafür bekamen. Ich finde es so wichtig, dass kleine Persönlichkeiten auf ihrem Weg wertschätzende Zuwendung erfahren und im Rahmen des informellen Lernens Kenntnisse, Fertigkeiten und
Kompetenzen erwerben, die sie für ihr zukünftiges Leben stark machen. Genau deshalb unterstütze ich durch den Verein, dass auch in unserer Stadt und Region junge engagierte Menschen ehrenamtlich diese Aufgabe übernehmen und finde ‚Balu und Du‘ einfach super!

DEIN PLATZ ♥

Phil-Gordan Zameit

Kindern eine unbeschwerte Zeit zur Entfaltung zu ermöglichen, ist ein großes Geschenk. Meine Kompetenzen aus der Tätigkeit als freiberuflicher IT-Berater nutze ich gern, um den Verein darin zu unterstützen, möglichst viele Kinder zu begleiten. Seit vielen Jahren bin ich im ost-west-forum Gut Gödelitz e. V. für den Erhalt einer nach innen und außen friedensfähigen Gesellschaft engagiert. Kinder werden dabei oft vergessen – dabei sind sie die Gesellschaft von morgen. Ich studiere Architektur in Dresden, tanze in meiner Freizeit und bin vielseitig interessiert.

Sanja Schmiedel

Ich studiere Kindheitspädagogik und Gesundheit an der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg und mache studienbegleitend ein Praktikum in einem Waldkindergarten.
Ich engagiere mich im Verein, weil ich glaube, dass wir Kindern Liebe, Selbstbewusstsein und Aufmerksamkeit für Ihre Interessen schenken sollten, um sie so dabei zu unterstützen, ihren Weg in dieser Welt zu gehen und sich frei entwickeln zu können. ‘Balu und Du’ sowie die weiteren Projekte können dazu einen großen Beitrag leisten! Deswegen bin ich froh, Teil des Vereins zu sein.
Mich erreicht Ihr auch unter:
schmiedel@bs-dschungel.de